Vorschau POKALHALBFINALE

Unsere 1. Damen trifft auf den Tabellenvierten der parallelen Kreisliga Staffel 3, den TSV Pattensen!

Die Mannschaft aus Pattensen spielt eine solide, aber nicht herausragende Saison und hat mit dem Ausgang der diesjährigen Meisterschaft nichts mehr zu tun. Zu inkonstant waren die Auswärtsleistungen in den entscheidenden Spielen und somit können sich die Spielerinnen um Trainer Holger Müller voll auf dieses „Spiel des Jahres“ konzentrieren. Eine gefährliche Konstellation, denn unsere Mädels um das Trainerteam Lena Kurmann/Jörg Hemme schnuppern noch am Aufstieg. Trotz dieser Doppelbelastung sollte die Motivation und Vorfreude hoch sein, denn die Aussicht auf das Finale ist etwas Besonderes. Die Finalatmosphäre ist immer sehr speziell, unwiederbringlich und erlebenswert.

Auf geht’s Mädels … macht den nächsten Schritt und belohnt euch mit dem FINALEINZUG – nur noch EIN SIEG!

Ein Tipp für die Gästefans … Souvenirs gibt es an der Kasse der königlichen Herrenhäuser Gärten – hier gibt es nur ein tolles Spiel, kühle Getränke und einen Sieger – unsere „SIEBEN VIER“- DAMEN!

Auf geht’s Mädels – auf ins Finale!

Dateiangebot