Ballgewöhnung für Kinder

Ballgewöhnung mit Sonja

Ballgewöhnung für Kinder ab 4 Jahren bietet Sonja Steingräber freitags von 14.30 bis 15.30 Uhr auf der Anlage der SG 74 an. Bei gutem Wetter geht es raus auf die wunderschöne Platzanlage an der Graft, sonst in die Halle. Bei schlechterem Wetter bitte Schuhe für drinnen und draußen mitbringen.

Wer Lust hat, kommt einfach vorbei – zweimal Hineinschnuppern ist möglich.

Ballgewöhnung mit Pit für Kindergartenkinder im Alter von 4 – 6 Jahren

Die Ballgewöhnung basiert auf der Kooperation des Kinderladen Strolche e. V. mit der SG 1874. Unter der Leitung von Pit Bahlmann, Erzieher und Sportlehrer, sollen unsere Jüngsten an den organisierten Sport im Verein herangeführt werden. Die Ballsportgruppe mit maximal 15 Kindern agiert dienstags in der Zeit von 16 bis 17 Uhr. Die Gruppe konstituiert sich nach den jährlichen Sommerferien immer wieder neu. Falls zu Beginn des jeweiligen Ballsportjahres nicht genügend Strolche angemeldet sind, können auch andere Kinder in diese Gruppe integriert werden.

Das Training wird ganzjährig auf der Sportanlage der SG 74 durchgeführt, hauptsächlich in der Tennishalle und im Sommer bei schönem Wetter auf einem der Außenplätze.

Das Bewegungsangebot ist noch nicht auf eine spezielle Ballsportart ausgerichtet. Vielmehr steht der Umgang mit verschiedensten Bällen – kleinen und großen, leichten und schweren sowie weichen und harten Bällen – im Mittelpunkt. In spielerischer Weise sollen die Kinder erste Erfahrungen beim Werfen, Fangen, Schießen, Schlagen, Prellen etc. von Bällen sammeln. Im Rahmen von zunächst einfachen Übungs- und Spielformen können die Kinder Sportarten wie Handball, Fußball, Basketball, Volleyball, Hockey und Tennis kennen lernen. Alte Spiele vom „Plumpsack“ bis hin zum „Brennball“ spielen wir aber auch mit großer Begeisterung!

Grundsätzlich, d.h. bei allen Ballsportaktivitäten, sollen die Kinder behutsam an das Regelspiel herangeführt werden. Der Wettkampf, wo es einen Gewinner und einen Verlierer gibt, ist für das Kindergartenkind neu und ein in emotionaler Hinsicht sensibles Ereignis. Deshalb wird die Wettkampfsituation erst nach und nach und in kleinen Schritten in das Sportangebot einbezogen.

Wo soll das Angebot hingehen? Natürlich in Richtung Vereinssport! Nach ein oder zwei Jahren Ballsport bei Pit haben die Kinder vielfältige Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt und wissen zumeist, welchen Ball sie in ihrer sportlichen Zukunft beherrschen wollen. Die SG 74 bietet im eigenen Rahmen sowie durch ihre Kooperation mit mehreren Sportvereinen an der Graft ein breitgefächertes Sportangebot an, das die Kinder durch die alleinige Mitgliedschaft bei der SG 74 komplett nutzen können.

Kontakt: Pit Bahlmann 0171-1423678