Fuwate

Fuwate – Fußball, Wand, Tennis: Trendsport bei 74

Fuwate – Fußball, Wand, Tennis: Trendsport bei 74 (Foto: https://www.facebook.com/Fuwate/)

Die Regeln

Einzel

Wie beim Volleyball
wird der Ball über ein Netz gespielt und darf zu keiner Zeit den Boden berühren!

Wie beim Fußball
darf nur mit Kopf und Fuß gespielt werden!

Wie beim Squash
gibt es drei Wände die mit ins Spiel einbezogen werden können!

Während des Spiels darf der Ball pro Spieler maximal dreimal berührt werden, bevor er wieder über das Netz zurück gespielt werden muss.

Die Angabe darf überall ins gegnerische Feld gespielt werden, es darf jedoch keine Wand berührt werden! Die Angabe muss immer mit dem Fuß erfolgen und muss unter Hüfthöhe abgegeben werden.

Gezählt wird wie beim Tennis.

Doppel

Im Doppel darf der Ball pro Team viermal berührt werden, bevor er wieder zurück über das Netz gespielt werden muss, und muss mindestens einmal an ein Teammitglied abgespielt werden, pro Spieler darf der Ball nicht öfter als zweimal direkt hintereinander berührt werden.

Unser Fuwate-Court

News in dieser Rubrik

„Gemeinsam GROSSES bewegen“

Sparkassen-Sportfonds Hannover fördert aktuell 34 nachhaltige Projekte in Stadt und Region mit 44.140 Euro Hannover, 2. Dezember 2014. https://www.sparkasse-hannover.de/sparkasse/ihre-sparkasse/sparkassen-sportfonds/gefoerderte-vereine/index.php?n=%2Fsparkasse%2Fihre-sparkasse%2Fsparkassen-sportfonds%2Fgefoerderte-vereine%2F Zu den geförderte Vereinen gehört unter anderem die Sportgemeinschaft von 1874 Hannover e.V.  FUWATE ist eine … Weiterlesen