2. B-Junioren

    News in dieser Rubrik

    Bei der SG 74 wieder mehr Fuwate und Turniere im Jahr 2019

    Die Vorbereitungen für die Fuwate-Sason 2019 auf der Anlage der SG 74 an der Graft laufen und dem Fuwate-Sport (= FußballWandTennis) wird mit einigen Turnieren wieder mehr Leben eingehaucht.

    Achtung: Am 1. April um 18 Uhr wird die Fuwate-Saison mit dem Frühjahrs-Turnier eröffnet. Verraten werden kann auch schon, dass am 2. September um 18 Uhr (Montag) ein Herbstturnier stattfindet. Gespielt wird jeweils im Spielmodus → Doppel, in der Fuwate-Box bei der SG 74 an der Graft.

    Termin: 01.04.19, 18 Uhr – Saisoneröffnung (Frühjahrsturnier)

    Im Sommer ist Fuwate mit der SG 74 auch bei „Sport im Park“ vertreten, an 2 Samstagen und Sonntagen im Georgengarten (29. / 30. Juni und 6. / 7. Juli). Mehr Informationen gibt es unter www.fuwate.de

    Ort: SG 74, In der Steintormasch 48, 30167 Hannover
    Kontakt: Robert Wicke, Frank Reichert – kontakt@fuwate.de

    Erneuter Teilnehmerrekord beim Winterlauf

    Am 20. Januar fand zum fünftenmal der Winterlauf durch die Herrenhäuser Gärten statt. Der Lauf ist Teil des Sparkassen Laufpass der Region 2019.

    Mit einem Ergebnis von 523 Meldungen und 474 Zieleinläufen wurde das Vorjahresergebnis erneut übertroffen. Die Veranstalter der SG Hannover-Herrenhausen mit den Vereinen DJK TuS Marathon, MTV Herrenhausen, SG 74 und TSG 93 – sowie S.C. Polonia konnten dennoch einen reibungslosen Ablauf organisieren.

    Die Ergebnisse finden sich unter  https://my4.raceresult.com/106070/results?lang=de#0_0D6FAD

    SG 74 über 1.000 Mitglieder – Bekanntgabe bei der Neujahrsbegegnung

    Jubilare mit Vereinsvorständen

    Am 27. Januar fand die  traditionelle Neujahrsbegegnung der SG 74  im Vereinsheim an der Graft statt.

    Beim zweiten Frühstück von Clubwirtin Jasna Cordes wurde z. B. die Vereissituation im neuen Jahr in lockerer Runde erörtert. Bei dieser Gelegenheit gab der Vereinsvorsitzende Reinhard Schwitzer bekannt, dass die SG 74 sich sehr erfolgreich entwickle: „Zum Jahreswechsel haben wir nach Abzug der Quartalskündigungen die Grenze von 1.000 Mitgliedern übertroffen.“

    Bei der Ehrung langjähriger Mitglieder erhielten sechs Jubilare persönlich ihre Auszeichnungen: Petra und Hans-Jürgen Siebold (25 Jahre), Frauke Mehler und Harald Evers (50 Jahre), Eckhard Wittkop (65 Jahre), Dieter Müller (70 Jahre).

    Melanie Hartmann gewinnt den NFV-Ehrenamtspreis 2018 des NFV Kreis Region-Hannover

    Am 19.01.2019 wurden in Isernhagen insgesamt elf ehrenamtlich Tätige aus dem Fußballkreis Region-Hannover ausgezeichnet. Eine besondere Ehrung erfuhr dabei Melanie Hartmann, die in unserem Verein maßgeblich für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Mädchen- und Frauenfußballs mitverantwortlich ist.

    Im Jahr 2013 kam Melanie zur SG 74 und wurde dort sogleich eine feste Größe in der Frauenmannschaft. Ein Jahr später übernahm sie die C-Juniorinnen des Vereins. Ein Großteil der Mädchen spielt noch heute bei uns in der 2. Frauenmannschaft, zusammen mit Melanie, die dort als Spielertrainerin aktiv ist.

    Zusätzlich ist sie seit der Saison 2018/19 zusammen mit „Acker“ bei den C-Junioren als Trainerin aktiv, auch hier mit Erfolg, steht die neu zusammengestellte Mannschaft doch auf dem zweiten Tabellenplatz der Kreisliga.

    Dass Melanie „nebenbei“ noch die weibliche U13 Stützpunktmannschaft des NFV trainiert, mit Saskia die 74-Fußball-Ferienschule organisiert und durchführt, aber auch sonst immer für Aktionen rund um den Frauen- und Mädchenfußball bei der SG 74 zu haben ist, ist auch etwas ganz Besonderes.

    Vom NFV Kreis Region-Hannover wurde Melanie für Ihr Engagement mit dem 1. Platz ausgezeichnet und darf im März 2019 ein Wochenende im Sporthotel in Barsinghausen mit den anderen Kreissiegern aus Niedersachsen verbringen. Herzlichen Glückwunsch.

    http://www.sportbuzzer.de/artikel/erste-ehrenamtspreisverleihung-elf-fussball-vereinsmitglieder-des-kreises-region

    5. Winterlauf durch den Georgengarten

    Laufstrecken Winterlauf 2018

    Start wieder vom Gelände des TuS Marathon

    Am Sonntag, den 20. Januar 2019 findet zum fünftenmal der Winterlauf durch die winterlichen Herrenhäuser Gärten statt. Start ist auf der Anlage des TuS Marathon.

    Mit über 400 Anmeldungen hatte der Lauf 2018 einen hervorragenden Zuspruch, der jedoch den Veranstaltern der SG Hannover-Herrenhausen mit den Vereinen DJK TuS Marathon, MTV Herrenhausen, SG 74 und TSG 93 – sowie S.C. Polonia auch organisatorische Herausforderungen bescherte.

    Deshalb werden 2019 die Startzeiten von 12.00 bis 13.15 Uhr gestreckt.

    • 12:00 Uhr 2,4 km Kinderlauf
    • 12:30 Uhr 4,5 km Juniorenlauf, kurzer Lauf
    • 13:15 Uhr 7,7 km Hauptlauf m/w, ab Jahrgang 2000

    Meldungen können über www.laufchip.de erfolgen. Die Meldegebühren bleiben gegenüber 2018 konstant: Erwachsene 8 €, Jugendlich 6 € und Kinder 2 €.

    Termin: Sonntag, 20. Januar 2019, ab 12 Uhr

    Ort: TuS Marathon, Am Großen Garten 5.

    Info: info@sg74, Tel. 0511/717298

    SG Hannover-Herrenhausen

    Einladung zur Neujahrsbegegnung

    Die SG 74 und Clubwirtin Jasna Cordes laden herzlich zur traditionellen Neujahrsbegegnung ins Vereinsheim an der Graft ein! Am Sonntag, 27.01.19 ab 11 Uhr treffen sich Mitglieder und Freundinnen/ Freunde des Vereins zum zweiten Frühstück von Jasnas Team.
    Dazu gehören die Ehrung langjähriger Mitglieder, gemütliches Beisammensein und Gespräche in lockerer Runde zum neuen Jahr.

    Termin: Sonntag, 27. Januar 2019 ab 11 Uhr
    Ort: SG 74, In der Steintormasch 48
    Kosten: Kalt-warmes Buffet € 14,00
    Vorbestellung: bitte bei der Geschäftsstelle der SG 74 unter Tel. 717298 oder unter info@dg74.de .

    3. TNB-(Tennis)Convention

    Am 3.11.2018 durfte ich unseren Tennisvorstand beim diesjährigen Tennis-Congress des Tennisverband Niedersachsen Bremen in Bad Salzdetfurth vertreten. Die interessanten Themen und die Austausch-Gespräche mit den Teilnehmern haben den Tag zu einem Erfolg des TNB gemacht.

    Hier die Themenübersicht:

    • Der heutige Zeitgeist – Kompletter Kontrast zur alten Tennis-Welt
    • Der Trainer des 21. Jahrhunderts – Herausforderung an die Trainerausbildung
    • Der Trainer als Unternehmer – strategisches Denken gefordert
    • Alles Kopfsache – Psychologie und Neurotraining im Tennis
    • Tennis in der Schule – Bildungspartner auf Augenhöhe
    • Inklusion im Tennis – Potenziale für Verein und Training
    • Kommunikation als Tennisverein – Themen, Kanäle und das Phänomen eSports

    Das Tennis die richtige Gesundheits-Sportart sein kann, könnt ihr vielleicht auf dem unteren Flipchart erkennen. Gemäß der Studie haben Tennisspieler eine um 9,7 Jahre längere Lebenserwartung.

    Let´s play Tennis!

     

     

    Tennis-Platz 1 jetzt unter Flutlicht!

    Am 11.9.18 fand die Eröffnungsfeier für unsere neue Flutlichtanlage statt. Eingeladen waren auch die Unterstützer der Crowdfunding-Aktion „Spätschicht 74“.

    Gerd Behrends ließ seine Kids zu einem Match antreten. Sie haben zwischenzeitlich schon öfter unter Flutlicht gespielt und sagen: „So muss es sich anfühlen, wenn man in New York bei den US Open spielt!“

    Beim TE-Saisonabschluss am 16.9.18 wurde unter anderem auch am Abend unter Flutlicht Tennis gespielt. Die Bilder zeigen, was im Dunkeln noch „abgehen kann“.