1. B-Junioren

Die B-Jugend greift in der Kreisliga an.

Die B-Jugend greift in der Kreisliga an.

Teaminfo

Jahrgänge

2001/02

Trainingszeiten

Di. und Do. 17:30 Uhr

Trainer

    Dennis Keitsch

  • Trainerteam
  • Mobil: 0173 3651787

    Cay Peter

  • Trainerteam
  • Mobil: 0157 88399303

Die B-Jugend spielt in der Saison 2017/18 in der Kreisliga.

News in dieser Rubrik

Und noch ein Aufstieg für die SG 74

Pokal vor einem Pulli mit 74-Logo

Aufstieg!

Nach der ersten und der zweiten Herren steigt nun auch unsere B-Jugend auf – und zwar in die Kreisliga.

In der Relegation erreichte unsere B den zweiten Platz und konnte sich so eigentlich nicht für den Aufstieg qualifizieren. Nach einer 1:2-Niederlage beim SC Steinhude wurden im zweiten Spiel der Relegation noch einmal alle Kräfte mobilisiert und der TSV Isernhagen mit 3:2 geschlagen.

Das war im Nachhinein sehr wichtig, weil TuS Ricklingen seine Mannschaft jetzt aus der Kreisliga zurückgezogen hat. 74 rückt nach und steigt am grünen Tisch auf.

Damit wurde die Aufholjagd der Rückrunde mit 9 Siegen aus 9 Spielen und dem Sprung von Platz 6 auf Platz 2 doch noch belohnt.

Nun gilt es dort erneut anzugreifen. Schließlich bleibt der Kader größtenteils zusammen und spielt in der nächsten Saison als „älterer“ Jahrgang weiter.

Herren um Aufstieg, B-Jugend im Vorspiel

Kreisliga-Relegation erreicht!

Unsere Erste Herren spielt am kommenden Samstag ab 16 Uhr um Platz 2. Die B-Jugend hat dieses Ziel bereits geschafft und damit die Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga erreicht!

Die B hat ihr letztes Punktspiel um 14 Uhr und freut sich auf Unterstützung. Natürlich werden die Jungs im Anschluss unsere Erste Herren anfeuern.

Also doppelt guten Fußball bei 74 erleben: Erst die B, dann die Erste.

SG 74-Fußball sucht B-Jugend-Spieler und Trainer/innen

Für die neue Saison werden Fußballspieler der Jahrgänge 1999 und 2000 für eine neue B-Jugend gesucht. 

Insgesamt trägt das Konzept und die qualifizierte Arbeit der SG 74 im Jugendfußball Früchte, fast jedenTag kommen zu den Trainingseinheiten an der Graft neue Kids. Diese müssen betreut und trainiert werden. Der Verein sucht Trainer/innen und Co-Trainer/innen für die Jugendlichen, vor allem der jungen Jahrgänge. Ideal wäre der Besitz der C-Lizenz, aber diese kann auch mit Unterstützung des Vereins gemacht werden.

Wer schon immer auf der wunderbaren Anlage an der Graft spielen und trainieren wollte, meldet sich bitte bei der SG 74, Cay Peter, 0157 / 88399303 und Joachim Daniel 0172 / 5326321.

Jeß geht’s los – Fußball-B-Junioren im Kreispokalfinale

Im Finale des Kreispokals treffen die Fußball-B-Junioren der SG 74 am Sa., 20. Juni um 16 Uhr auf den Tabellenführer der Kreisliga, den FC Stern Misburg, auf der Anlage des TSV Limmer! Die Mannschaft schlug im Halbfinale den klassenhöheren OSV Hannover – souverän, beeindruckend und auch in dieser Höhe verdient – mit 4:0 Toren.

Vor dem Spiel hatte Trainer Pascal Jeß seine Jungs eingeschworen: „…Jeß geht’s los, Jungs … wir holen uns das Finale…“ Von Beginn an und im ganzen Spielverlauf hatten unsere Junioren den Gegner und das Spiel im Griff: mit Mut, Leidenschaft, Kampfkraft, aber auch mit spielerischem und taktischem Geschick. Folgerichtig gingen sie schon in der 5. Min. durch einen herrlichen Distanzschuß von Raoul Vinken in Führung. Der Kreisligist OSV enttäuschte auf der ganzen Linie und konnte sich im ganzen Spiel keine zwingende Torchance erspieen. Die 74er waren stets die engagiertere Mannschaft . In der zweiten Hälfte zahlte sich die bessere Spielanlage endlich mit dem 2:0 kurz nach der Pause durch Davis Gueye aus. Danach war die Moral der OSVer gebrochen, so dass unsere Jungs noch zwei weitere herrliche Tore durch wiederum Raoul Vinken und Glen-Lennart Feldmannfolgen lassen konnten.
Der Verein freut sich zusammen mit Max Teichert, Glen-Lennart Feldmann, Merrill Hagemann, Anton Grützner, Luis-Anton Jantsch, Raoul Vinken, Noah Wewering, Pino-Antonin Mann, Felix Gerlach, Jannis Kritidis, Tom Krüger, Assak Armin Attaran, Melvin Bresso, Raul-Paulo Kraft-Checa, Davis Gueye und unserem Trainer Pascal Jeß über diesen tollen Erfolg !

Torsten Maiwald

Am Donnerstag (Christi Himmelfahrt / Vatertag) Jugendfußball im Mittelpunkt auf der Anlage der SG 74

Die B-Jugend spielt im Pokal-Halbfinale gegen den OSV Hannover (Kreisliga). Sie geht als Außenseiter in das Spiel, aber vor heimischer Kulisse, mit den Zuschauern im Rücken und bei den Gesetzen des Pokals werden wir alles dafür tun, um am Ende im Finale zu stehen und den Pokal in die „74-Vitrine“ zu stellen. Die Jungs und das Trainerteam freuen sich auf Unterstützung!

Anstoß: Christi Himmelfahrt, 14.05.15, 11:00 Uhr, an der Graft (SG 74)

Parallel treten die Mädchen der C- und E-Juniorinnen bei zwei gleichzeitig stattfindenden Turnieren im Modus „Jeder gegen Jeden“ an. Neben Mannschaften aus dem Hannoveraner Raum reisen auch Teams aus den Kreisen Hildesheim, Gifhorn und Peine an. Für alle Beteiligten also die Chance sich mit bisher unbekannten Gegnern zu messen.
Spielerinnen und Gäste haben die Möglichkeit das DFB Fußballabzeichen zu erhalten, hierfür müssen sie an fünf Stationen ihr Können am Ball unter Beweis stellen.

Los geht es ab 10:30 Uhr, gegen 15:30 Uhr werden die Sieger beider Turniere feststehen.

Der Eintritt ist frei, die Gastronomie der SG Hannover wird für das leibliche Wohl sorgen.

alt