Sportarten

Sport macht Spaß, fördert die Ausdauer sowie die Koordination und schafft Selbstvertrauen. Wer regelmäßig Sport treibt, erhält nicht nur seine körperliche sondern auch seine seelische Gesundheit. Gerade Menschen, die sitzende Tätigkeiten ausüben, sollten besonders auf einen sportlichen Ausgleich achten. Insbesondere Rückenproblemen und Verspannungen können durch gezieltes Training entgegengewirkt werden.

Sport kennt weder Alters- noch Leistungsgrenzen, also macht mit!

Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern unseres Sportangebotes!

Sicherlich ist auch etwas für euch dabei!

    News in dieser Rubrik

    Anmeldebeginn für die 74-Fußball-Ferienschule 2022

    Auch in diesem Jahr findet in der letzten vollen Woche der Sommerferien die 74-Fußball-Ferienschule statt. Ab sofort sind Anmeldungen per Mail an 74Fussballschule[ät]gmail.com (Achtung: andere E-Mail-Adresse als die in den letzten Jahren!) möglich. Anmeldeschluss ist der 24. Juli 2022.

    Nach starkem Interesse in den letzten Jahren ist es ratsam, sich schnell anzumelden, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden sind. Also seid schnell!

    Für weitere Infos kontaktiert uns gerne über o.g. E-Mail-Adresse! Wir freuen uns auf euch!

    SG 74 auf dem Weg in die Bezirksliga?

    Der Aufstieg zur Fußball-Bezirksliga wird in zwei Gruppen zu je drei Kreisliga-Staffelsiegern ausgespielt.

    Die 1. Herren der SG 74 (Staffel 6) empfängt am 1. Spieltag, Samstag 21. Mai um 16 Uhr, an der Graft den SV Germania Grasdorf (Staffel 4). Es folgt das Spiel beim SV Frielingen (Staffel 2), bei einem Sieg von 74 gegen Grasdorf findet es am 28. Mai, 16 Uhr statt. Verliert 74 gegen Grasdorf, spielt unsere Erste in Frielingen am 24. Mai, 19 Uhr. Von den 3 Mannschaften steigen 2 auf.

    Die SG 74 kann nach über 25 Jahren in den Bezirksfußball zurückkehren, unsere Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung auf dem Weg dorthin!

    Termin: 21.05.22, 16 Uhr
    Ort: SG 74, In der Steintormasch 48, 30167 Hannover

    Beachtennis-Liga 2022 startet mit einem 74-Sieg

    Das Heimspiel gegen den VfB Wülfel konnte am 24.4. mit 3:1 gewonnen werden. Spannender war der Start in die TNB-Liga-Saison – bei traumhaftem Wetter – kaum möglich.

    Magnus und Marcus gewannen das Herrendoppel „klar“ mit 7:6 / 6:3. Das Damendoppel mit Anja und Sarah wurde nach eigenen 4 Matchbällen mit 7:6 / 6:7 / 5:10 im Champions-Tiebreak unglücklich verloren.

    Im 1. Mixeddoppel ließen Anja und Magnus dem VfB Wülfel keine Chance und nichts „anbrennen“. Sie gewannen überzeugend mit 6:3 / 6:1. Nach der 2:1 Führung wollten wir dann auch den Sieg! Das 2. Mixeddoppel mit Sarah und Marcus wurde zum Krimi, konnte aber mit 6:3 / 2:6 und 10:8 im Campions-Tiebreak gewonnen werden.

    Weiter so 74!

    SG 74 weiter Spitze

    Am 13. Spieltag der Kreisliga Staffel 6 schlug Tabellenführer SG 74 den bisherigen Tabellenzweiten SV Borussia deutlich und verdient mit 3:1. Bei bestem Fußballwetter und vor den Augen zahlreicher Zuschauender an der Graft überzeugte die 74-Erste mit mannschaftlicher Geschlossenheit, Willen und klarer Spielanlage. „Man of the Match“ war Eigengewächs Anton Georgiev, der zwei Tore beisteuerte.

    Nach dem 14. Spieltag mit einem 4:0 gegen die SF Ricklingen und vier Spieltage vor der Aufstiegsrunde beträgt der Vorsprung auf Borussia 9 Punkte.

    On the road to Bezirksliga?

    Am Wochenende startet die Fußball-Kreisliga in das Jahr 2022. In Staffel 6 tritt die 1. Herren der SG 74 am Sonntag, 20. März, um 14:00 Uhr als Tabellenführer bei SV Linden 07 an. Am darauf folgenden Samstag, den 26. März, kommt es um 15 Uhr an der Graft zum Treffen mit dem jetzigen Tabellenzweiten, SV Borussia Hannover.

    Auf Unterstützung auf dem Weg zum möglichen Aufstieg freut sich unsere Mannschaft! Den gesamten Spielplan findet ihr HIER.

    SG 74 sucht neue Übungsleitung für Hatha Yoga

    Die SG 74 bietet Hatha-Yoga in ihren Übungsräumen auf dem Vereinsgelände an der Graft an. Derzeit nehmen rund 12 Teilnehmende an dem Kurs teil. Der Kurs findet montags von 17:00 bis 18:30 Uhr statt. Es gelten jeweils die aktuellen Nds. Hygieneverordnungen und Allgemeinverfügungen der Region Hannover.

    Ort: Halle der SG 74, In der Steintormasch 48, 30167 Hannover

    Mit Beginn der Sommerpause scheidet die jetzige Trainerin leider aus. Für die Weiterführung des Kurses ab August 2022 sucht der Verein eine/n qualifizierte/n Trainer/in. Entsprechende Fähigkeiten sind Voraussetzung und nachzuweisen.

    Für weitere Infos oder eine Bewerbungen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der SG 74, Tel.: 0511 717298, E-Mail: >> info@sg74.de

    Die Tennis-Abteilung trauert um Frank Puin

    Unser langjähriges Mitglied Frank Puin ist am 12.02. nach kurzer Krankheit gestorben.


    15 Jahre hat Frank (2001-2016) als Finanzvorstand die Geschicke des Vereins gelenkt. Durch Organisation öffentlicher Förderungsmöglichkeiten für den Verein, Anerkennung der Gemeinnützigkeit der Mehrzweckhalle und vielem mehr hat er die Finanzen des Vereins auf eine solide, kreditwürdige Basis gestellt und dadurch maßgeblich zum Erhalt des Vereinslebens beigetragen.
    In der Tennissparte war Frank auch ohne offizielles Amt immer für den Verein und alle Mitglieder aktiv; sei es als integrativer Mannschaftsführer der Senioren, durch Organisation von Freundschaftsspielen mit der Jugend oder bei der Werbung neuer Nachwuchsspieler beim Asternstraßenfest, um nur einiges zu nennen. Stand er mal nicht mit dem Schläger auf dem Platz, war er mit der Kamera am Spielfeldrand dabei. Zuletzt spielten wir zusammen Ende September beim Mixed Saison Abschluss.

    Frank, Du fehlst uns.


    Für die Tennissparte:
    Wolfgang Geller

    Sportstation statt Playstation bei 74

    Foto aus Stadt-Anzeiger Nord vom 03.02.22, S. 1

    Am Mittwoch (26. Januar 2022) wurden zwei Geräte der Sportstation 2 offiziell an die Fußballjugend-Abteilung der SG 74 übergeben. Wolfgang Alexander Paes, der Erfinder der Sportstation und Geschäftsführer der „the sportstation GmbH“ führt die Geräte beim Training der D- und E-Jugend vor und präsentiert den Jugendtrainern der SG 74 verschiedene Übungen und Einsatzmöglichkeiten.

    Die Sportstation 2 ist ein weißer Kasten, in den ein kleiner Computer und mehrere Kameras verbaut sind, mit deren Hilfe verschiedene Zeiten wie z.B. die Reaktions-, Sprint- und oder Slalomzeiten erfasst werden. Ursprünglich wurde sie für das Training von Profifußballern entwickelt. Dabei spielte die Leistungsdiagnostik eine wesentliche Rolle.

    Für Kinder und Jugendliche stellt Paes den Computerspiel-Charakter in den Vordergrund. Die Idee ist es, gerade auch in diesen besonderen Zeiten, bei den Kindern den Spaß am Sport und an der Bewegung zu steigern, also sozusagen: „Sportstation“ statt Playstation.
    Die Sportstation ist wie ein Computerspiel aufgebaut und ruft bei den Spielenden exakt das gleiche Begeisterungsgefühl hervor, weil es ähnliche Trigger setzt, wie das Sammeln von Sternen oder das Erreichen des nächsten Levels, wie es in Computerspielen üblich ist.
    Was die Kinder im Training vielleicht nicht so gerne mögen, wird mit der Sportstation zum Abenteuer. Aus einem Fundus von 50 programmierten Spielen kann der Trainer schöpfen und sie bspw. als eine von mehreren Stationen in einem Zirkeltraining nutzen. Eine mögliche Übung ist z. B. „Zum Wendepunkt sprinten, und im Slalom zurück“.

    Die SG 74 hat die Sportstation 2 im Sommer in ihrer Fußball-Ferienschule und in einigen Trainingseinheiten der A- und B-Jugend getestet und entschieden, diese zur weiteren Bereicherung des Trainings anzuschaffen.


    Eindrücke und Informationen zur Sportstation:

    www.sportstation2.de


    Informationen und Kontakt zur SG 74 bzgl. Sportstation 2: Bernd Fitschen (E-Mail: bernd.fitschen [ätt] web.de)